Antas-193-25 Silikon Wetterfestes Dichtmittel

Packaging : 300mL, 590mL


Antas-193-25 is a one component, neutral curing, silicone sealant with properties of high weather resistance, wide temperature tolerance, high movement capacity. It is used in weatherproof sealing of all types of glass and metal curtain walls, roofs and gutters.
 
Produktmerkmal
  1. Einfach zu bedienen mit guten Werkzeugen und nicht durchhängenden Eigenschaften bei 5 bis 45 °C
  2. Keine Korrosion oder Fleckenbildung auf Metall, Stein, Keramikfliesen oder den gängigsten Baumaterialien
  3. Bewegungskapazität von ±50 % für eine effektive Abdichtung in Vorhangfassaden- oder Dachanwendungen
  4. Hervorragende Witterungsbeständigkeit, UV- und Hydrolysebeständigkeit.
  5. Großer Temperaturtoleranzbereich mit guter Elastizität innerhalb von -50 bis 150 °C
Hauptzweck
  1. Klebefugen mit hoher Witterungsbeständigkeit für Vorhangfassaden.
  2. Abdichten des Spalts der Bauwand.
  3. Andere Verklebungen und Abdichtungen für allgemeine Zwecke.
Normenkonform
GB/T 14683-2017
ASTM C 920
EN ISO 11600
Technische Parameter
Technische Parameter
Nein. Prüfgegenstände GB / T 14683-2017 Index Messwert
1 Aussehen Gleichmäßige, exquisite Paste,  Gleichmäßige, exquisite Paste,
Keine Blase, kein Skinning, kein Gel  Keine Blase, kein Skinning, kein Gel
2 Dichte, g/cm3 Angegebener Wert±0,1 1.3
3 Durchhanggrad (vertikal), mm ≤ 3 0
4 Sattelfreie Zeit, h ≤ 3 0.5
5 Extrudierbarkeit, ml/min ≥ 150 535
6 Elastische Rückstellrate, % ≥ 80 89
7 Zugmodul (23ºC), MPa  >0,4   0.8
8 Haftung bei konstanter Belastung Keine Zerstörung Keine Zerstörung
9 Haftung nach dem Eintauchen in Wasser bei konstanter Belastung Keine Zerstörung Keine Zerstörung
10 Haftung nach Heißpressen und Hartziehen bei konstanter Belastung, % Keine Zerstörung Keine Zerstörung
11 Haftung nach Wasser- und UV-Strahlung bei konstanter Belastung, % Keine Zerstörung Keine Zerstörung
12 Massenverlustrate, % ≤8 3.3
13 Alkan-Weichmacher Nicht zur Kasse gehen Nicht erkannt
Nutzungsbeschränkungen
  1. Für strukturelle Verklebungen.
  2. Auf der Oberfläche des Substrats, das Öl, Weichmacher oder Lösungsmittel usw. ausblutet (z. B. imprägniertes Holz).
  3. Auf engstem Raum.
  4. Bei einer Oberflächentemperatur des Substrats über 40 °C oder unter 5 °C.
  5. Bei kontinuierlichem Eintauchen in Wasser oder auf der Oberfläche mit Nebel oder nasser Oberfläche oder an einem kontinuierlichen nassen Ort
  6. Auf Lackoberfläche