Antas-168 Zweikomponenten-Struktursilikon-Dichtstoff

Packaging : 180L+18L, 189L+18L


Antas-168 is a two component, neutral curing, silicone structural sealant, specifically designed for building curtain walls with hidden or semi-hidden frames. Long-term structural binding and sealing is formed by mixing and curing of the two components at designed ratio. It exhibits high modulus, high strength and high elasticity, providing excellent adhesion and weather resistance.
 
Produktmerkmal
  1. Neutrale Aushärtung, keine Verschmutzung oder Korrosion auf Metall, beschichtetem Glas, Beton, Marmor und anderen Baumaterialien
  2. Hervorragende Haftung auf den meisten Baumaterialien
  3. Hervorragende Bewitterungsleistung mit 25 Jahren Lebensdauer unter allgemeiner Umwelt.
  4. Hervorragende Leistung in einem breiten Temperaturbereich. Der ausgehärtete Dichtstoff wird bei -50 ° C nicht spröde, gehärtet oder gerissen. Es wird nicht weich oder verschlechtert und behält eine gute Festigkeit und Flexibilität bei 150 ° C.
Hauptzweck
  1. Strukturelle Verklebung von Glasfassaden
  2. Strukturelle Verklebung anderer Vorhangfassaden
  3. Strukturelle Verklebung für industrielle Zwecke oder andere Gebäude
Normenkonform
GB 16776-2005
Technische Parameter
Zahl Prüfgegenstände Standard-Ordain Messwert
1 Aussehen Gleichmäßige, exquisite Paste, keine Blase, kein Häuten, kein Gel Gleichmäßige, exquisite Paste, keine Blase, kein Häuten, kein Gel
2 Durchhanggrad Horizontal, mm, Keine Verformung Keine Verformung
Vertikal, mm, ≤3 0
3 Anwendbarer Zeitraum Mischzeit, min ≥20 20
Extrudierbarkeit, s ≤10 3
4 Sattelfreie Zeit,h ≤ 3 1
5 Härte, Shore A 20~60 40
6 Wärmeverschlechterung Massenverlust, % ≤10 1
Knistern Kein Knistern Kein Knistern
Bestäubend Kein Pudern Kein Pudern
7 Zughaftung 23°C Zugfestigkeit, MPa 0,60 ≥ 1.05
Schädigungsbereich der Verklebung, % ≤5 0
Dehnung bei größter Zugfestigkeit, % ≥100 125
90°C Zugfestigkeit, MPa ≥0,45 0.78
Schädigungsbereich der Verklebung, % ≤5 0
-30°C Zugfestigkeit, MPa ≥0,45 1.82
Schädigungsbereich der Verklebung, % ≤5 0
Nach dem Eintauchen in Wasser Zugfestigkeit, MPa ≥0,45 1.15
Schädigungsbereich der Verklebung, % ≤5 0
Nach Wasser & UV-Strahlung Zugfestigkeit, MPa ≥0,45 1.24
Schädigungsbereich der Verklebung, % ≤5 0
8 Zugmodul 23°C Die Dehnung beträgt 10%, kPa --- 160.5
Die Dehnung beträgt 20%, kPa --- 321.8
Die Dehnung beträgt 40%, kPa --- 537.4
Nutzungsbeschränkungen
ANTAS-168 darf nicht verwendet werden:
  • Auf der Oberfläche eines Substrats, das Öl, Weichmacher oder Lösungsmittel usw. ausblutet (z. B. imprägniertes Holz).
  • Auf engstem Raum.
  • Bei einer Oberflächentemperatur des Substrats über 40 ° C oder unter 10 ° C.
  • Bei kontinuierlichem Eintauchen in Wasser oder auf der Oberfläche mit Nebel oder nasser Oberfläche oder an einem kontinuierlichen nassen Ort.
  • Auf Lackoberfläche.